Montag, 10. März 2014

11.KW,wieder ein/e Woche/nende weg!!!!

Please help to bust!The goverment must confess! S'il vous plaît aider à éclater! Le goverment doit avouer! Por favor ayude a reventar! El gobierno tiene que confesar! Si prega di aiutare a busto! Il Governo deve confessare! Пожалуйста, помогите перебор! Правительства должен признаться! Auttakaa karata! Goverment täytyy tunnustaa! Büstü yardım edin! Hükümeti itiraf etmeliyim! Kérem, segítsen, hogy lezárjuk! A Goverment kell vallanom! Auf der Suche nach Zeugen und Hinweisen. Um Ihre Mithilfe wird gebeten. Bitte weiterleiten! Bürger-, Menschenrechtsverletzung, Freiheitsberaubung, hier und heute,weltweit! Kindesmissbrauch durch die Staatsraison! Täter und Tatbeteiligte sind die Staatsraison und Massenmedien! Schnüffelei und Spitzelei in Gestapo-Stasi-Manier! Jeder kann durch ein präpariertes Opfer in seinem Umfeld, betroffen sein!!! Warum läßt man das nicht auffliegen??? Weltweit werden spätrestens seit Mitte der 1970er Jahre, Kinder präpariert, um sie als Spitzel und Schnüffler, durch elektromagnetistische Funkanlagen zu überwachen, wider Willen und ohne, dass sie es selbst realisieren, zur Informationsbeschaffung, zu missbrauchen! Physische Gewallt und Psychoterror, in nötigender Absicht, rund um die Uhr, jetzt und in dieser Minute, um sich dieser präparierten Opfer, wieder zu entledigen und sie in den Suizid, zu Mord und Todschlag, in die Psychiatrie zu treiben. Wann läßt man das auffliegen? Wieder ein Tag weg, an dem die Täter und Tatbeteiligte weiterhin Präparationen an Kindern durchführenkonnten, weltweit und wieder ein Tag weg, den man dem präpariertes Opfer genommen hat, an dem das präpariertes Opfer aufgrund des Terrors in den Ohren, kein normales Leben führen konnte!! Wenn man diese Bürger-,Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung heute wieder nicht auffliegen läßt, dann können die Täter und Tatbeteiligten weltweit, Tag ein Tag aus, weitere Präparationen an Kindern durchführen und ihnen damit jede Möglichkeit nehmen, jemals ein normales Leben führen zu können und man nimmt dem präparierte Opfer einen weiteren Tag seines Lebens, Tag ein Tag aus, seit Jahrzehnten! Bitte helfen Sie, damit die Täter und Tatbeteiligten dieser Bürger-, Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung, eingekreist, identifiziert, isoliert und festgenagelt werden können, damit die Offiziellen diese Bürger-, Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung zugeben müssen, um ihnen das Handwerk zu legen, damit sie sich nicht mehr ohne Konsequenzen, weltweit und bis hier und heute immer noch, an Kindern vergreifen können, diese scheiß Präparationen an ihnen durchführen können und diese Kinder um ihr Leben auf dieser Erde bringen können!! Und schon wieder haben die Täter, sich in der letzten Woche, egal wo auch immer, weltweit ungestört an Kindern vergreifen können, Präparationen an ihnen durchführen können und diesen Kindern die Möglichkeit genommen, jemals ein normales Leben, leben zu können , weil niemand diese Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung auffliegen lassen will!!! Wäre diese Bürger-, Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung die sich das präparierte Opfer, um das es in diesem Fall geht, nicht schon in den Jahren 1985/´86/´87, das erste Mal aufgeflogen, dann wäre das präparierte Opfer auch keine 20/25/30 Jahre alt geworden und von den Täter und Tatbeteiligten in den Selbstmord, zu Mord und Todschlag, in die Psychiatrie getrieben wurden, oder man hätte sich dem präparierte Opfer entledigt, in dem man einen Verkehrsunfall, durch die negative Beeinträchtigung, Beeinflussung und Manipulation verursacht hätte! Die Leute haben zwar vollste Kenntnis davon, machen daraus dem präparierte Opfer gegenüber auch keinen Hehl, tanzen aber nach der Pfeife der Täter und Tatbeteiligten und stellen sich ganz unverblümt und unverholen auf die Seite der Täter und Tatbeteiligten aus den Massenmedien und der Staatsraison. Und schon wieder wird dem präparierte Opfer ein Wochenende genommen, an dem alle Anderen sich vergnügen können, ihren Spaß haben können, Party´s,Konzerte,Disco,Kneipen, Kino, oder was auch immer, währen das präparierte Opfer sich weiterhin, diese Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung gefallen lassen muß und sich den Terror der Täter und die Tatbeteiligten beteiligten gefallen lassen muß, die mit verbalem und non verbalem Terror, dem präparierte Opfer jede Sekunde und Minute, Tag ein und Tag aus, seit Jahrzehnten, in den Ohren liegen. Die Bundesregierung, hat diese Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung immer noch nicht zugegeben!!!! Das ist ausschlaggebend und alles andere sind faule Ausreden, von, oder zugunsten der Täter und Tatbeteiligten!!!! Offensichtlich ist es den Leuten nicht klar, welche irreversibeler Schädigung hier seit Jahrzehnten stattfindet??? Das Leben ist ein Ereignis, das für alle und Jeden nur einmal stattfindet!!! Physische Gewallt und Psychoterror, jede Minute, 24 Stunden am Tag, seit Jahrzehnten! Dem präpariertem Opfer wurde seit der Präparation, warscheinlich im Alter zwischen 5-10 Jahren, in den Jahren zwischen 1975-`80, bis einschließlich hier und heute, die Möglichkeit ein normales Leben, privat und beruflich, leben zu können, schon genommen! Und der Terror geht bis hier und heute immer noch weiter!!! Die Täter und Tatbeteiligten dieser Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung, hier und heute, legen die gleiche reaktionäre Arroganz, an den Tag, wie die Täter des Naziregims und die Täter des SED-Regims!!!! Was soll das???? Warum läßt man das nicht auffliegen??? Soll das witzig sein???? http://www.todschick38259.orgfree.com/