Der Menschenfreund

Please don´t dance
to the perpetratortune,
and don´t be a part
of the bunch
of the perpetrator´s
of these human-
and citizenright violation
and deprivation of liberty!!!

Google Plus
Weitere Google Plus Sammlungen

facebook.com
instagram.com-todschick38259
Twitteraccounds
myspace.com-38259at38259
de.pinterest.com-pins
todschick38259.orgfree.com
Chronologischer Verlauf der Ereignisse

Ungestört und ungehindert, können die Täter und Tatbeteiligten, nicht nur Tag für Tag, weltweit, die preparierten Opfer derer sie sich entledigen wollen, regelrecht in Tötungsabsicht, beseitigen, sie können auch Tag für Tag weiter die nächsten Preparationen an den nächsten Kindern durchführen!

Mittwoch, 24. September 2014

Wieviel präparierte Opfer wurde bisher mit Hilfe der Psychatrie in den Suizid getrieben und auf dem Wege beseitigt???



https://www.youtube.com/watch?v=SGJFWirQ3ks
Es gilt als bewiesen,
daß sich die Psychatrie
an dem CIA-Mind-Kontrol-Ultra-Projekt,
beteiligt hatte
und dabei eine nicht unerhebliche Rolle gespielt 
und auch finanzielle Vorteile davon hatte!
Nachdem der Mordversuch,
Mitte der 1990er Jahre,
bei dem die Täter
und Tatbeteiligten,
dieser Bürger-,
Freiheits-
und Menschenrechtsverletzung,
 versucht hatten,
das präparierte Opfer,
mittels eines Verkehrsunfalls,
zu beseitigen,
den sie mit Hilfe der  
physischen Gewaltausübung,
durch elektromagnetistischen Funk,
die erst durch die Präparation,
im Kindesalter ermöglicht wurden ist,
mislungen ist,
hatte auch die Psychatrie vor Ort,
den Tätern 
und Tatbeteiligten dieser Bürger-,
Freiheits-
und Menschenrechtsverletzung,
Ende der 1990er Jahre,
ein paar Jahre vor der Jahrtausendwende,
unerwarteter Weise,
einen Strich durch die Rechnung gemacht!
Warscheinlich hatten die Täter darauf gesetzt
und sind es wohl auch gewohnt,
daß sich die Psychatrie vor Ort,
an dem Terror beteiligt
und sich an dem Beseitigen 
des  präpariertem Opfers beteiligt,
in dem man das präpariertem Opfer,
systhematisch in den Suizid getrieben hätte.
Daß dies so nicht geschehen ist,
hat das präpariertem Opfer,
warscheinlich dem Umstand zu verdanken,
daß man entweder,
von Anfang an,
also auch schon zum Zeitpunkt,
der Präparation,
die man im Kindesalter,
warscheinlich Mitte der 1970er Jahre,
 an dem präpariertem Opfer,
durchgeführt hatte,
vor gehabt hatte,
diese Bürger-,
Freiheits-
und Menschenrechtsverletzung,
auffliegen zu lassen,
oder aber spätestens,
seit Mitte der 1980er Jahre,
sich schon davon verabschiedet hatte,
da zu dem Zeitpunkt,
schon viel zu viele Zeitgenossen,
mitbekommen hatten,
daß diese Bürger-,
Freiheits-
und Menschenrechtsverletzung,
existent ist,
diese noch vertuschen zu wollen!!!