Montag, 23. Februar 2015

Welche Rolle die politische Linke spielt???

 

Wäre es nicht 1989/´90,
zur Wiedervereinigung gekommen,
dann hätte die politische Linke,
in der damaligen BRD,
aiufgrund der Tatsache,
daß diese Menschenrechtsverletzung schon
Mitte der 1980er Jahre,
quasi, 
schon aufgeflogen gewesen ist,
weil damals schon 
viel zu viele,
Kenntnis,
von der Existens,
dieser Menschenrechtsverletzung 
erlangt hatten, 
die Tatsache der Existens 
dieser Menschenrechtsverltzung,
aufgegriffen 
und diese auch,
spätestens Anfang/Mitte der 1990er Jahre 
auffliegen lassen!
Einzig der glückliche Umstand 
der Wiedervereinigung,
hat dies verhindert,
da ja die politische Linke,
durch die Stasiakteninhalte,
zur zahnlosen Minna,
gemacht wurde
und auch aufgrund der Tatsache,
daß das Chinesische Regim,
aussenpolitisch,
seit Mitte der 1990er Jahre,
bis hier und heute,
künstlich am leben gehalten werden kann!!!
So kann bis hier 
und heute,
verhindert werden,
daß diese Menschenrechtsverletzung 
zugegegben werden muß!!!
Dies insbesondere auch dadurch,
daß die extremistischen Islamisten,
spätestens seit den Anschlägen,
vom 11-09-2001,
bis hier und heute,
durch die Täter,
dieser Menschenrechtsverletzung selbst,
aus den Geheimdiensten weltweit,
heraus,
die diese Menschenrechtsverletzung betreiben,
zu diesen Anschlägen angestiftet werden,
um zu verhindern,
daß die Offiziellen das zugeben müssen,
daß die Leute die Kenntnis haben,
das auffliegen lassen
und das die Täter kapitulieren müssen!  
Asu diesem Zusammenhang heraus
ergibt sich die Tätergruppierung "Linksaußen",
die sich aus bis zu  7-8-9% der Bevölkerung,
zusammensetz
und sich aus den oben genannten Gründen,
an dem Terror,
der gegen das präparierte Opfer betrieben wird,
beteiligt
und sei es nur durch das Weigerungsverhalten,
dies Menschenrechtsverletzung
nicht auffliegen zu lassen!!!